.

Jäten, hacken, sprühen – so machen Sie Giersch & Co. den Garaus

Unkraut schonend und nachhaltig bekämpfen 02
„Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst“, so beschrieb Mark Twain augenzwinkernd den ewigen Kampf des Gärtners gegen Giersch, Ackerschachtelhalm & Co. Wer Rasen und Beete von unerwünschtem Grünzeug freihalten will, steht grundsätzlich vor der Wahl, sich körperlich zu betätigen oder auf Hilfsmittel wie Unkrautbrenner oder Unkrautvernichter zu setzen.

 

>>weiter lesen

„Gesundheit auf Reisen beginnt mit einem Impfausweis-Check“

 

Reisemedizin

Hepatitis, Tollwut, Zeckenstich: Tipps vom Reisemediziner

 

Den Urlaub unbeschwert genießen – dazu gehört auch die Sicherheit, während der schönsten Zeit des Jahres gesund zu bleiben. Häufig beschränken sich Reiselustige beim Schutz ihrer Gesundheit jedoch auf die Sonnencreme im Urlaubsgepäck.

 

>>weiter lesen

Parkinson-TherapWirkungsschwankungen können und müssen behandelt werdenie: Welche ist für mich die richtige?

 

Parkinson

Neurologen informieren zu Möglichkeiten der Therapie bei Parkinson

 

Für die rund 450.000 Menschen, die in Deutschland mit Parkinson leben, hängt die Lebensqualität entscheidend von der medizinischen Behandlung ab. Denn Parkinson ist nach wie vor nicht heilbar – einzig die Symptome lassen sich mit Medikamenten und begleitenden Therapieangeboten kontrollieren.

>>weiter lesen

„Allergiebedingtes Asthma lässt sich heute gut kontrollieren“

Frau mit AsthmasprayBeschwerdefrei durch individuelle Therapie

 

„Beklemmung und Keuchen“– die Bedeutung des griechischen Wortes Asthma fasst die Hauptsymptome der Erkrankung zusammen: Verengte Bronchien und eine permanente Entzündung der Atemwege führen zu Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, pfeifender Atmung und einem Engegefühl in der Brust.

 

>>weiter lesen

Suche

Suche

Facebook

.

xxnoxx_zaehler